Web-Talk-Reihe „Kulturpolitik der Nachhaltigkeit“

Die Kulturpolitische Gesellschaft widmete sich in der 4. Web-Talk-Reihe ihrer Kulturpolitischen Akademie vom 10.11. bis 08.12.2020 dem Themenkomplex „Kulturpolitik der Nachhaltigkeit“.

Die Web-Talk-Reihe für Akteur*innen aus Kulturpolitik, Kulturverwaltung und Kulturorganisationen verstand sich als wichtiger Schritt zur stärkeren Priorisierung des Nachhaltigkeitsdiskurses innerhalb von Kulturpolitik und Kultureinrichtungen. Durch das Aufzeigen von Good Practice, durch Inputs und die Diskussion zu theoretischen und praktischen Implikationen sollten die fünf 75-minütigen Web-Talks auch Impulse für die Weiterentwicklung der kulturellen Praxis geben. Zu den ReferentInnen der Web-Talk-Reihe gehörten die 2N2K-Mitglieder Annett Baumast, Kristina Gruber und Ralf Weiß. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, in einer moderierten Diskussion eigene Fragen und Beiträge einzubringen.

Web-Talk-Reihe

Kulturpolitik der Nachhaltigkeit
(10.11. bis 08.12.2020)

Gesamtprogramm

Kulturpolitik und Nachhaltigkeit – wo stehen wir?
(Dr. Annett Baumast, Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg)

PDF / Video

Neustart Kultur im Zeichen der Nachhaltigkeit
(Dr. Ralf Weiß, REFLEXIVO)

PDF / Video

Transformation zur Nachhaltigkeit in der Soziokultur – Von klimafreundlichen Kulturveranstaltungen bis hin zu einem Nachhaltigkeitskodex in der (Sozio-)Kultur
(Kristina Gruber, Projektschmiede für Nachhaltigkeit & Transformation)

PDF / Video