Vorstand 2N2K

Vorstandsmitglieder 2N2K Deutschland: Walter Spruck, Annett Baumast, Fannina Waubert de Puiseau, Elmar Kleiner

Vorstandsmitglieder 2N2K Schweiz: Annett Baumast, Patrick Bussmann, Christina Schirmer, Katharina Muner-Sammer, Walter Spruck

Annett Baumast_kleinAnnett Baumast ist Literaturwissenschaftlerin, Kulturmanagerin und Ökonomin und arbeitet seit 20 Jahren – in verschiedenen Kontexten und unterschiedlichen Positionen – im Themenfeld Nachhaltigkeit. Mit ihrem Büro baumast. kultur & nachhaltigkeit führt sie gemeinsam mit Kultureinrichtungen Projekte zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen durch, publiziert, hält Vorträge und lehrt an verschiedenen Hochschulen und Universitäten im deutschsprachigen Raum. Seit 2014 ist sie Beauftragte für Nachhaltigkeit der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG). 2015 hat sie das Netzwerk Nachhaltigkeit in Kunst und Kultur (2N2K) initiiert und mit gegründet. Derzeit begleitet sie die Arbeit an Ausstellungskonzepten zu Suffizienz und Wasser und arbeitet an einem Theaterabend zu Shakespeare und Nachhaltigkeit.

 

Patrick BussmannPatrick Bussmann studierte Kunstvermittlung an der Hochschule für Design und Kunst in Luzern und absolvierte anschliessend den Studiengang „Kunst- und Kulturmanagement“ an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft mit einer Arbeit über Nachhaltigkeitsmanagement im Museumswesen. Parallel zum Studium arbeitete er über fünf Jahre als Assistenz der Künstlerischen Leitung der Galerie Urs Meile, Beijing-Lucerne. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassten u.a. die Ausarbeitung in der Konzeption des Künstlerprogramms, der Mitarbeit bei Publikationen, der Organisation und dem Kuratieren von internen und externen Ausstellungen sowie dem Fungieren als Kontaktperson zu unterschiedlichen Anspruchsgruppen. In seiner letzten Position war er bis 2014 bei der Schweizerischen Mobiliar Versicherung als Projektverantwortlicher für Kunst tätig. Aktuell arbeitet er als Galerieleiter der renommierten LUMAS Editionsgalerie am Standort Basel. Zudem hat er als freischaffender Kurator bereits zahlreiche Projekte, wie Kunsträume, Ausstellungen und Publikationen initiiert.

 

kamusaKatharina Muner-Sammer hat Volkswirtschaft und Umweltsystemwissenschaften studiert, ist paritätisch geprüfte Schauspielerin und Prozessleiterin für Angewandtes Theater. Seit 2008 ist sie als wissenschaftliche Projektmanagerin in der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitsthemen (z.B. Grünes Investment, CSR, Gender) in Wien tätig. Sie ist Mitbegründerin des Netzwerk Nachhaltigkeit und Kultur (2N2K). Dabei ist es ihr ein besonderes Anliegen, das Thema Nachhaltigkeit verstärkt in die österreichische Kulturszene einzubringen und Aspekte der Nachhaltigkeit künstlerisch einem Publikum näher zu bringen.

 

Walter Spruck X2Walter Spruck ist Nachhaltigkeitsberater und Leiter des Institut für Nachhaltigkeit in Kultur und Tourismus in Florstadt bei Frankfurt/M. Initiator von Nachhaltigkeitsprojekten in den Bereichen Soziokultur, Kino und Theater. Berater des ersten „Hessischen Nachhaltigkeitspreises für Kinos“ und Gründungsmitglied des „Nachhaltiges-Kino“, einem deutschlandweiten Nachhaltigkeitsnetzwerk für Kino und Film. Vorstand des gemeinnützigen 2N2K Deutschland e.V.