Dr. Ralf Weiß

„Zu den besonders aktuellen und relevanten Handlungsoptionen einer nachhaltigen Kulturpolitik gehört die Verknüpfung mit dem Europäischen Green Deal. In der deutschen EU-Ratspräsidentschaft öffnet sich damit ein Gelegenheitsfenster für eine neue, nachhaltige Kulturpolitik.“

Dr. Ralf Weiß ist Gründungsmitglied des Netzwerks Kultur und Agenda 2030 und Inhaber des Büros für Innovation und Wandel REFLEXIVO. Der Kultur- und Wirtschaftswissenschaftler initiiert innovative Projekte mit Kultur- und Forschungseinrichtungen, Gründern und Netzwerken.