Übersetzung und Anpassung „Ecostage Pledge“

Die „Ecostage Pledge“ wurde als Selbstverpflichtung zu mehr Nachhaltigkeit in der eigenen Arbeit von drei Bühnenbildnerinnen aus dem angelsächsischen Raum ins Leben gerufen und im November 2015 veröffentlicht. Sie soll als Orientierungshilfe dazu dienen, das eigene kreative Schaffen im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung zu beleuchten und richtet sich an alle, die in den darstellenden Künsten tätig sind.

Gemeinsam mit den Initiantinnen der Ecostage Pledge arbeitet 2N2K an der Übersetzung und Anpassung der Selbstverpflichtung für den deutschen Sprachraum.

Kontakt: annett.baumast@2n2k.ch